Liebe Gemeinde,

die aktuellen Ereignisse und Anordnungen rund um das Corona-Virus betreffen leider auch die Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Aus gegebenem Anlass werden im Einklang mit den staatlichen Maßnahmen deshalb alle Veranstaltungen der Gemeinde abgesagt. Dies betrifft auch die Treffen der Gruppen und Kreise.

Die Feier des Gottesdienstes an den Sonntagen kann leider ebenfalls nicht wie gewohnt stattfinden. Gottesdienst und insbesondere Gebet sind uns in diesen Zeiten jedoch sehr wichtig. Deshalb haben wir für Sie auf unserer Homepage Online-Gottesdienste zur Verfügung gestellt. (siehe unten)

Die Christuskirche bleibt als Ort des Gebets für Sie geöffnet!

Über Änderungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Gottes Segen und bleiben Sie gesund!

Unsere Online Gottesdienste

Wir über uns Banner Unser Gottesdienste kommen zu Ihnen nach Hause, jeden Sonntag ab 10:00

Sie benötigen Hilfe?

Mifü Banner Wir können für Sie am Ort Lebensmittel oder Medikamente einkaufen oder einfache Botengänge erledigen. Wenn Sie sich einsam fühlen, vermitteln wir Ihnen gerne jemanden aus unserem Team, der Zeit hat für ein längeres Telefongespräch.

Weitere Online-Angebote

Nicht alles ist abgesagt Gottesdienste in Rundfunk und Fernsehen, Online-Andachten, Links für Familien mit Kindern

Aktuelles

Karfreitagskreuz in der Kirche
Bildrechte: Evang.-Luth. Kirchengemeinde

Liebe Gemeinde

In den Zeiten von Corona ist vieles anders aber auch wenn wir nicht gemeinsam die Ostergottesdienste feiern können, möchten wir Sie dennoch dazu einladen in die offene Kirche zu kommen.

Karfreitag:

Im Mittelgang der Kirche liegt ein Holzkreuz. Auf einem Tisch daneben liegen Zettel, Kugelschreiber, Hammer und Nägel (und eine Desinfektionslösung zum Hände-Desinfizieren).

Was treibt Sie um in diesen Tagen – sie haben die Möglichkeit Ihre Wut, Bitten, Angst und Verzweiflung zu Papier zu bringen und ans Kreuz nageln.

Ostersonntag:

Das Kreuz wird immer noch dort liegen aber der, der vor gut 2000 Jahren gekreuzigt wurde, lebt! Als Zeichen des Lebens lassen wir das Kreuz erblühen. Auf dem Tisch stehen Blumen, im Kreuz stecken kleine Reagenzgläser mit Wasser. Kommen Sie und stecken Sie eine Blume in das Kreuz und lassen Sie es so erblühen. Nicht der Tod, sondern das Leben wird bei Gott das letzte Wort behalten-

Auch die neue Osterkerze wird brennen. Wenn Sie möchten zünden Sie eine Kerze an, und nehmen Sie das Osterlicht mit nach Hause.

Da dieses Jahr auch die traditionelle Karfreitagsprozession des Marktes Neunkirchen am Brand abgesagt werden musste, hat die katholische Kirchengemeinde eine Meditation zu den Figuren erstellt. Pfarrer Joachim Cibura und Pastoralpraktikant Sebastian Heim lesen die entsprechenden Abschnitte der biblischen Passionsgeschichte ergänzt mit Gedanken und Gebeten.

Gerne verweisen wir auf diese Meditation zum Karfreitag.

 Bedford-Strohm
Bildrechte: EKD

Liebe Schwestern und Brüder,

wenn ich wage, meinen Osterbrief an alle Glieder unserer Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit dieser Anrede zu beginnen, dann tue ich das mit umso größerer Überzeugung angesichts der noch nie dagewesenen Umstände, unter denen wir das Ostfest in diesen Jahr feiern "Christus ist Auferstanden!" - ....... bitte lesen Sie denvollständigen Text in der beiliegenden PDF-Datei

Glocke innen
Bildrechte: Kirchengemeinden Neunkirchen am Brand

Die evangelische und katholische Kirche in Neunkirchen rufen zum täglichen Innehalten beim Glockenläuten auf.
Unter dem Motto „Innehalten in schweren Zeiten“ werden die Kirchenglocken beider Gemeinden

täglich um 19:30 Uhr

läuten und zum Gebet einladen.


Wir rufen alle Menschen aus Neunkirchen auf, eine Kerze ins Fenster zu stellen, die Glocken zu hören, aneinander zu denken und füreinander zu beten.
Einen kurzen Gebetsimpuls finden sie im Internet auf der Seite 

"Gebete in Zeiten von Corona"

Sternenkinder Ornament Blüten
Bildrechte: Ökumenischer Arbeitskreis

In einer ökumenischen Aktion haben die beiden Kirchengemeinden angeregt, ein Sternenkindergrab in Neunkirchen zu errichten und
angeboten, sich um die Finanzierung des Grabmals durch Spenden zu kümmern.

Ziele des Projekts „Sternenkindergrab“ sind
• einen ansprechenden und tröstenden Trauerort für Sternenkinder in Neunkirchen zu schaffen,
• die Kosten der individuellen Sternenkind-Bestattung für die betroffenen Familien möglichst gering zu halten,
• einen wichtigen Beitrag zur Trauerbewältigung zu leisten und

Axel Bertholdt April 2020
Bildrechte: Axel Bertholdt

Liebe Gemeinde,

diverse Wahlen treiben uns gerade wieder um. Wir schauen zurück auf die Gemeinderats- und Bürgermeister-wahlen, haben Anfang des Jahres mit Erstaunen auf die Ergebnisse bei den Wahlen zum Ministerpräsidenten in Thüringen geschaut, warten gespannt auf die Entscheidung, wer sich bei den Vorwahlen der Demokraten in den USA durchsetzen wird – und auch in unserer Kirche gab es eine Wahl:

Besondere Veranstaltungen

So, 19.4. 10-11 Uhr
Pfarrer Axel Bertholdt
Neunkirchen am Brand Christuskirche
So, 26.4. 19 Uhr
Ralf Sauer
Neunkirchen am Brand Christuskirche
So, 3.5. 10-11 Uhr
Vikarin Nina Donner
Neunkirchen am Brand Christuskirche
Sa, 9.5.
Swetlana Bichert
Neunkirchen am Brand Evangelischer Kindergarten

Kommende Gottesdienste

So, 12.4. 5 Uhr
Pfarrer Axel Bertholdt + Vikarin Nina Donner
Neunkirchen am Brand Christuskirche
So, 12.4. 10 Uhr
Pfarrer Axel Bertholdt
Neunkirchen am Brand Christuskirche
Mo, 13.4. 10 Uhr
Pfarrer Dr. Malte Lippmann
Neunkirchen am Brand Christuskirche
So, 19.4. 10-11 Uhr
Pfarrer Axel Bertholdt
Neunkirchen am Brand Christuskirche
Fr, 24.4. 19 Uhr
Gaby Bschirrer
Neunkirchen am Brand Augustinus Kapelle