Angebote für Senioren

Unter dem Namen „Offenes Seniorencafe im evangelischen Gemeindehaus“ fürhen Annette Thüngen, Carla Volkmann, Brigitte Friedrich und Stephanie Möller die Tradition des Seniorenkreises weiter.

Der Name weist darauf hin: Wir sind offen für Neues und für ältere Menschen, die gerne in geselliger Runde einen anregenden Nachmittag verbringen. Wir freuen uns besonders, wenn sie nicht nur kommen, sondern auch ihre Kreativität einbringen.

Wir freuen uns auf neue Ideen, jede Anregung und natürlich auf Ihr Kommen.

 

Logo Seniorenbeirat
Bildrechte: Seniorenbeirat Neunkirchen am Brand

Sprechstunde der Info- und Anlaufstelle des Seniorenbeirats des Marktes Neunkirchen

Alle 14 Tage nehmen sich ein bis zwei Mitglieder des Gremiums Zeit, um als „Info- und Anlaufstelle“ des Seniorenbeirats Fragen zu klären oder Ratsuchende bei weiter-gehenden Themen an die zuständigen Stellen zu vermitteln.

Bis der Markt Neunkirchen eigene für Senioren gut erreichbare Räumlichkeiten in der Ortsmitte zur Verfügung stellen kann, ist die Info- und Anlaufstelle im Evang. Gemeindehaus zu Gast. An jedem zweiten Mittwoch ist die Info- und Anlaufstelle von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr besetzt. In dieser Zeit ist der Seniorenbeirat auch telefonisch erreichbar (an diesem Tag wird dann auch jeweils der Anrufbeantworter abgehört und die eingegangenen Anrufe werden abgearbeitet).