Kirchenvorstand

 

Der Kirchenvorstand auf dem Schwanberg bei seiner Klausurtagung vom 13.-15. September.
Bildrechte: Dr. Phillipp Pott

Aus den KV-Sitzungen 12. Februar und 11. März 2020

Kauf von Gesangbüchern

In manchen Gottesdiensten werden die Gesangbücher knapp. Voraussichtlich wird in den nächsten 10 Jahren keine Neuauflage des Gesangbuches erscheinen. Unabhängig von der Größe kostet ein Gesangbuch 22 €.

Der KV beschließt, 10 Gesangbücher in Großdruck zu bestellen.

Umgestaltung Jugendraum

In dieser Woche fand eine Besprechung mit Jugendlichen zur Umgestaltung des Jugendraumes statt.

Folgendes wurde besprochen: Der Müll wird durch die Jugendleiter entfernt.  Küchenzeile soll entfernt werden, um mehr Platz zu schaffen. Wasser-anschluss und Kühlschrank sollen im hinteren Schrank unter­gebracht werden; Regale sollen an die Wand montiert und/oder als Raumteiler genutzt werden. Kindergerechte Bibeln wurden gewünscht.

Pfarramt statt Standesamt

In der FAZ-Ausgabe vom 16. Januar ist ein Artikel mit dem Thema „Pfarramt statt Standesamt – Warum der Kirchenaustritt nicht gegenüber dem Staat, sondern gegenüber der Kirche erklärt gehört“ erschienen. Von Heidi Bökel wurde angeregt, diesen Artikel im KV zu diskutieren. Es gab einen regen Austausch über die Argumente des Artikels.

Gebäude

Heizung: Es liegt ein Mängelbescheid der zuständigen Kaminkehrerin vor. Für den Betrieb der Gastherme wurde eine Frist bis 1. September 2020 zur Mängelbeseitigung gesetzt. Der Heizungsbauer Lösel aus Hetzels hat unsere Heizung vor ein paar Monaten begutachtet und betrachtet einen Austausch noch nicht als nötig.

Die Firma Lösel wird beauftragt, sich mit der Kaminkehrermeisterin in Verbindung zu setzen, um die Mängel zu klären.

Außenwand: Beim Treffen des Teams „Planung 20 Jahre Bau der Christuskirche“ wurde angeregt, die Fassade des Kirchengebäudes neu zu streichen. Laut Aussage eines Architekten ist das zum Erhalt des Putzes nötig. Beschluss: Zunächst sind weitere Informationen nötig.

Brandfleck auf der Brücke: Die Verwaltungsstelle hat uns aufgefordert, die Brücke von der Firma die den Kostenvoranschlag gemacht hat, reparieren zu lassen. Die Versicherung übernimmt die Kosten von ca. 900 Euro. Eigentlich sinnvoll wäre die Komplettrenovierung des Steges in der Hoffnung, dass die Überdachung bald kommt und das Holz dann vor Verwitterung geschützt ist.

Beschluss: Pfr. Axel Bertholdt fragt bei der Versicherung an, ob der Betrag ausbezahlt werden kann als Basis zur Anschaffung von Holz für eine Komplettrenovierung in Eigenleistung.

Kirchenvorstand Banner
Bildrechte: pixabay.de

Welche Aufgaben hat der Kirchenvorstand?

Eine Gemeinschaft, die im Glauben verbunden ist, braucht eine sichtbare Leitung. Die Kirchenvorstände werden gewählt und beauftragt, zusammen mit den Pfarrerinnen und Pfarrern diese Leitungsaufgabe zu übernehmen.

Der gewählte Kirchenvorstand wird in den kommenden sechs Jahren die Entwicklung unserer Gemeinde gestalten. Dazu gehört u.a. die Verantwortung für das gottesdienstliche Leben, die Kirchenmusik und die verschiedenen Bereiche der Gemeindearbeit. Der Kirchenvorstand ist zuständig für alle Angestellten und für die Begleitung der Ehrenamtlichen, für den Unterhalt der Gebäude und Einrichtungen sowie für die Finanzen der Gemeinde.

Für die ersten Christen war der Fisch ein Erkennungzeichen
Bildrechte: bayern-evangelisch.de

Fünf Frauen und fünf Männer stellten sich am 21. Oktober 2018 in Neunkirchen am Brand zur Wahl, davon wurden sechs Kandidatinnen und Kandidaten für den Kirchenvorstand gewählt und zwei Personen nachträglich berufen.

Die Wahlbeteiligung in Neunkirchen am Brand ist mit 27,1 % (2012: 18,9 %) deutlich gestiegen. Wahlberechtigt waren insgesamt 1.545 Gemeindemitglieder. Die höchste Wahlbeteiligung gab es bei den unter 16jährigen mit 35 %, gefolgt von der Alterguppe der über 60jährigen mit 32,4 %. Rund 77 % der Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimme per Briefwahl ab.

Ausführliche Informationen über Bedeutung, Funktion, Wahl, Aufgaben und Rechte des Kirchenvorstands finden Sie auf der Internetseite der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.