Kirchenvorstand

 

Aus den KV Sitzungen vom 9. Feb. 2021 und 16. März 2021

 

Gottesdienstaufzeichnungen aus der Christuskirche

Der Kirchenvorstand beschäftigt sich auf mehreren Sitzungen mit der Wahl der Standorte für festmontierte Kameras und beschließt die erste Ausbaustufe mit einer festinstallierten fernsteuerbaren Kamera. Die notwen-digen Kabel und Anschlüsse sollen angeschafft und installiert werden.

Türen im Gemeindehaus

Die meisten Türen im Gemeindehaus wurden einschließlich der Türrahmen durch die Fa. Thummet aus Ermreuth erneuert. Finanziert wird die knapp 20.000 Euro teure Maßnahme aus Eigenmitteln der Kirchengemeinde und einem Zuschuss der Marktgemeinde Neunkirchen (5000 Euro) zur Sanie-rung der Türen. Dieser Zuschuss war für Renovierungen im Gemeindehaus in Folge des Hochwassers 2013 ausbezahlt worden, als der evang. Kindergarten für ein knappes Jahr ins evang. Gemeindehaus ausquartiert werden musste.

Gottesdienste in Corona-Zeiten

Da die Gottesdienste deutlich schwä-cher als in anderen Zeiten besucht sind, wird weiterhin ohne Anmeldepflicht dazu eingeladen. Allerdings wird kein Abendmahl gefeiert, solange der Lock-down andauert. Einzige Ausnahme sind die Konfirmanden, die im Rahmen ihres gemeinsamen Beichtgottesdienstes Abendmahl feiern werden. Die Konfir-mation selbst wird auf mehrere Gottesdienste aufgeteilt, so dass die Konfirmandenfamilien jeweils mit 20 Personen an den Gottesdiensten teilnehmen können (gemäß den aktuell gültigen staatlichen Regelungen).

An den Osterfeiertagen sollen die Gottesdienste im gewohnten Rahmen stattfinden. Lediglich der Osternacht-gottesdienst wird durch eine Andacht zum Ostermorgen um 7 Uhr im Atrium ersetzt werden.

Kirchgeldbrief 2021

Der Kirchgeldbrief soll wie in den Vorjahren mit dem Gemeindebrief April/Mai verteilt werden. Zusätzlich wird ein Faltblatt beigelegt, das für Spenden für die nun landeskirchen-aufsichtlich genehmigte Eingangs-überdachung mit elektrischem Tür-öffner wirbt.

Erwachsenenbildung

Der Kirchenvorstand beschließt, dem Evangelischen Bildungswerk Erlangen e.V. beizutreten, nachdem das bisherige Bildungswerk Fränkische Schweiz e.V. mit diesem fusioniert ist.

Missionskreis im Dekanatsbezirk

Da das bisherige Partnerprojekt des Dekanatsbezirks Gräfenberg nicht mehr existiert, stimmt der Kirchenvorstand Neunkirchen dem Beschluss des Dekanatsausschusses zu, die dafür vorhandenen Spendenmittel für die neue Partnerschaft (ebenfalls in Tansania) umzuwidmen.

 

Axel Bertholdt