Neuigkeiten vom Sonntagsblatt

Abschiebung ausgesetzt: Iraner Reza R. wieder auf freiem Fuß

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 2 Stunden 25 Minuten ago
München, Passau (epd). Der von einer Abschiebung bedrohte Iraner Reza R. ist wieder auf freiem Fuß. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) soll die für Mittwoch (5. Oktober) geplante Abschiebung nach Teheran in letzter Minute verhindert haben, sagte Reza R.s Rechtsanwältin Maral Noruzi dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Mittwoch. Sie hatte gegen die Abschiebung gekämpft. "Im Iran wird derzeit jeder festgenommen, der sich kritisch gegen den Staat äußert", sagte sie. Reza R. soll sich vor seiner Flucht im Jahr 2018 an Protesten im Iran beteiligt haben.
epd

Wiedereinweihung der evangelischen Kirche St. Jakobus in Creußen

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 18 Stunden 2 Minuten ago
Ein Festtag für die evangelische Gemeinde in Creußen. Der Bauschutt ist endlich weggeräumt. Die Renovierung der St. Jakobus Kirche ist nach fünf Jahren fast beendet. Das ist ein Grund um zu beten und zu feiern. So fand zur Wiedereinweihung der über 500 Jahre alten evangelischen Stadtpfarrkirche ein Festgottesdienst statt.
Michaela Johannsen

Erzbistum München stellt "Regenbogenpastoral" bei "queerGottesdienst" vor

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 1 Stunde ago
München (epd). Das Erzbistum München will bei einem "queerGottesdienst" am kommenden Sonntag (9. Oktober) seine neue Projektstelle "Regenbogenpastoral" vorstellen. Im Anschluss an den Gottesdienst in der Münchner Pfarrkirche St. Paul gebe es ein Gespräch mit Projektleiter Michael Brinkschröder, teilte das Erzbistum am Dienstag mit. Er engagiere sich für katholische LSBTI-Personen und zähle zu den Gründungsmitgliedern des "queerGottesdienstes" München, der monatlich in St. Paul gefeiert werden.
epd

Seelsorge in der Notaufnahme feiert Jubiläum

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 1 Stunde ago
Nürnberg (epd). Um Menschen, die in der Notaufnahme landen, kümmert sich am Klinikum Nürnberg Süd die ökumenische Klinikseelsorge Notaufnahme. Seelsorger begleiten die Patientinnen und Patienten, aber auch deren Angehörige, heißt es in einer Mitteilung der Klinikseelsorge zum 25-jährigen Bestehen, das wegen der Corona-Pandemie mit zweijähriger Verspätung gefeiert wird. Denn in der Notaufnahme müssten Menschen oft die Ungewissheit aushalten, was die Diagnose bringt, Angst vor einer schwerwiegenden Erkrankung aushalten oder den Unfalltod eines Angehörigen verkraften.
epd

Kirchlicher Brasilienreferent: Wahlergebnisse sind erschreckend

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 1 Stunde ago
Neuendettelsau (epd). Der Brasilienreferent beim evangelischen Partnerschaftswerk Mission EineWelt, Geraldo Grützmann, hat die Ergebnisse der Wahlen in Brasilien als "erschreckend" bezeichnet. Nach dem guten Abschneiden des amtierenden Präsidenten Jair Bolsonaro und der Kandidatinnen und Kandidaten seiner Partei bei den Parlaments- und Senatswahlen zeige für ihn der globale Trend, "dass rechte und rechtsradikale Positionen sich verfestigen", sagte Grützmann am Dienstag in Neuendettelsau.
epd

Gehörlose erhalten Einmalzahlung

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 1 Stunde ago
München, Regensburg (epd). Gehörlose hatten es in der Corona-Pandemie besonders schwer: Das Lippenlesen war mit Masken unmöglich. Mit einer Einmalzahlung von 145 Euro will der Freistaat Gehörlose dafür nun entschädigen. Der Weg für die Mittel sei frei, teilte der Oberpfälzer Landtagsabgeordnete Tobias Gotthardt (Freie Wähler) am Dienstag mit.
epd

Ökonom rechnet mit höheren Wohlstandsverlusten für Deutsche

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 2 Stunden ago
München, Wien (epd). Der Ökonom Gabriel Felbermayr rechnet mit viel höheren Wohlstandsverlusten in Deutschland als die bisherigen Konjunkturprognosen erwarten lassen. Das Einkommen der Bürger werde 2022 nicht um 1,4 Prozent wachsen, wie es die vier führenden Wirtschaftsforschungsinstitute vergangene Woche in ihrem gemeinsamen Herbstgutachten suggeriert hatten, sagte Felbermayr der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch). Einer eigenen Untersuchung zufolge rechnet der Ökonom damit, dass die Kaufkraft der Deutschen dieses Jahr vielmehr um ungefähr 1,3 Prozent sinken wird.
epd

Politologe über neue italienische Regierung: "Das Leben für Migranten in Italien wird schlimmer werden"

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 6 Stunden ago
Nach den Wahlsiegen der rechtsnationalistischen Parteien in Italien erwartet der Migrationsforscher Christopher Hein vom Politikwissenschaftlichen Institut der Libera Università Internazionale degli Studi Sociali (LUISS) in Rom eine Verschärfung der italienischen Flüchtlingspolitik, aber keine große Konfrontation mit der EU.
Nils Sandrisser

Verein für Kirche und Asyl fordert Abschiebestopp in den Iran

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 1 Tag 22 Stunden ago
Nürnberg (epd). Der Verein "matteo - Kirche und Asyl" hat am Dienstag einen umfassenden Abschiebeschutz für Flüchtlinge aus dem Iran gefordert. Man setze sich vor dem Hintergrund der derzeitigen Gewalt gegen Proteste im Iran zusammen mit Kirchenvertreterinnen und Kirchenvertretern für bedrohte Iranerinnen und Iraner in Deutschland ein, sagte der Vereinsvorsitzende Stephan Reichel am Dienstag im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) anlässlich des fünfjährigen Bestehens seines Vereins.
epd

Bedford-Strohm hat neues Lindauer Kirchenzentrum "kiez" eingeweiht

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 2 Tage ago
Lindau (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat am Samstag das neue Kirchliche Zentrum an der Christuskirche ("kiez") in Lindau eingeweiht. In Lindau sei geschehen, was er sich für die ganze Landeskirche wünsche, sagte Bedford-Strohm: "Die Kooperation zwischen verschiedenen Gemeinden ist hier nicht nur ein Programm in Worten, sondern sie wird gelebt." Das "kiez" wurde anstelle des nicht mehr sanierbaren Gemeindehauses an der Christuskirche gebaut.
epd

Jom Kippur: Der Versöhnungstag im Judentum

Neuigkeiten vom Sonntagsblatt 2 Tage 1 Stunde ago
25 Stunden lang nichts essen, nichts trinken, nicht rauchen, nicht duschen. Nur nachdenken über sich selbst und über das, was man falsch gemacht hat. Daran halten sich jüdische Menschen auf der ganzen Welt ab Dienstagabend. Rabbi Langnas erkärt, warum Jom Kippur für die jüdische Seele so wichtig ist.
Martina Klecha
Checked 1 Stunde ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/