Neuer Vikar an der Christuskirche

Vikar Henning Hoffmann
Bildrechte: Henning Hoffmann

Mein Name ist Henning Hoffmann und ich mache seit September hier in Neunkirchen ein einjähriges Fortbildungsvikariat. Ich bin 48 Jahre alt, verheiratet und habe vier Kinder. Ursprünglich komme ich aus dem Allgäu und bin nach dem Abitur zur theologischen Ausbildung nach Marburg gezogen. Anschließend war ich 13 Jahre in Berlin, wo ich unter anderem als Landesreferent beim CVJM und 5 Jahre als Pastor in einer evangelischen Kirchengemeinde gearbeitet habe. Seit 10 Jahren wohne ich in Franken und war Pastor in der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Eschenau und in Nürnberg am Albrecht-Dürer-Platz. Mit dem Fortbildungsvikariat bereite ich mich auf den Dienst als Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern vor. Dazu gehört die Ausbildung zum Religionslehrer und das Kennenlernen der kirchlichen Strukturen in Bayern. In der Christuskirche werde ich u.a. Gottesdienste halten, gestalte den Präparandenkurs, arbeite im Trauer-café mit, lerne Gremien kennen und stehe für verschiedene Amts-handlungen (Trauungen, Taufen, Beerdigungen) zur Verfügung.

Ich freue mich auf die Zeit bei Ihnen und danke für die herzliche Aufnahme!

Vikar Henning Hoffmann