Abendgebet in der Christuskirche

Sorget nichts, sondern in allen Dingen lasset eure Bitte im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden.
(Philipper 4, Vers 6)

Der Gebetskreis soll uns helfen und ermutigen, alle unsere Lasten, Sorgen, Anliegen und Dank zu Gott zu bringen.

Wir nehmen uns ca. 1 Stunde Zeit, um Gott im Gebet und Liedern zu begegnen. Dabei wollen wir für verschiedene Anliegen beten, wie z.B. für die einzelnen Gruppen unsere Gemeinde, für Menschen in Not, für Neunkirchen, für unser Land und für andere Länder. Auch für unsere  persönlichen Anliegen soll Raum sein.

Im Anschluss ist Zeit für Austausch und Gespräche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ulrich und Dorothea Fontius

Tageslosung

Ich will die Zerstreuten sammeln und will sie zu Lob und Ehren bringen in allen Landen, wo man sie verachtet.
Zefanja 3,19
Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel? Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein.
Apostelgeschichte 1,6-8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Die Termine

Warum Beten?