Abendgebet in der Christuskirche

Sorget nichts, sondern in allen Dingen lasset eure Bitte im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden.
(Philipper 4, Vers 6)

Der Gebetskreis soll uns helfen und ermutigen, alle unsere Lasten, Sorgen, Anliegen und Dank zu Gott zu bringen.

Wir nehmen uns ca. 1 Stunde Zeit, um Gott im Gebet und Liedern zu begegnen. Dabei wollen wir für verschiedene Anliegen beten, wie z.B. für die einzelnen Gruppen unsere Gemeinde, für Menschen in Not, für Neunkirchen, für unser Land und für andere Länder. Auch für unsere  persönlichen Anliegen soll Raum sein.

Im Anschluss ist Zeit für Austausch und Gespräche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ulrich und Dorothea Fontius

Tageslosung

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat - er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.
Amos 4,13
Jesus betet:  Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.
Johannes 17,6-7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Die Termine

Warum Beten?