Ökumenische Bibelgespräche

Der ökumenische Bibelkreis ist ein Angebot, die Bibel gemeinsam zu lesen, zu befragen um diese Texte zu verstehen und sie für unsere Zeit zu erschließen

Thema für das Jahr 2018/19

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht „unter allen Gaben ist die Gabe des göttlichen Worts die allerherrlichste: wer die wegnimmt, der nimmt die Sonne aus der Welt“. Martin Luther

Gedanken zum Thema:

Aus einem israelitischen Lied:„Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht. Es hat Hoffnung und Zukunft gebracht. Es gibt Trost, es gibt Halt in Bedrängnis, Not und Ängsten, ist wie ein Stern in der Dunkelheit“. In diesen Worten steckt die gesammelte Erfahrung vieler Generationen von Judenund Christen. Die Bibeltexte zum Thema wollen anregen, diese uralten Glaubenserfahrungen zu unseren eigenen werden zu lassen.

Im ökumenischen Bibelkreis wollen wir das Wort Gottes in Bildern, Gleichnissen, Geschichten, Sprichwörtern, Anekdoten und persönlichen Erfahrungen betrachten und  soll uns Mut machen, den Glauben stärken, Trost vermitteln, Kraft für den Alltag schenken undWegweisung sein.

Texte für die jeweiligen Themen aus der neuen Lutherbibel 2017 finden Sie hier:

Termine Ökumenische Bibelgespräche

Do, 20.6. 20 Uhr
Wilhelm Friedrich
Neunkirchen am Brand Ökumänische Bibelgespräche
Do, 18.7. 20 Uhr
Wilhelm Friedrich
Neunkirchen am Brand Ökumänische Bibelgespräche

Die Luther Bibel 2017 online

Unsere Abende haben folgenden Verlauf:

- Eingangslied aus Gesangbuch

- Lob- und Dank Gebet

- gemeinsames Lesen der Texte

- sich eigene Gedanken zu den Texten machen

- Gedankenaustausch zum der jeweiligen Texte

- gemeinsames Gebet zum Abschluss

- Segen (z.B. EG Seite 1545)