Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde
Neunkirchen am Brand
Home | | Pfarramt | Christuskirche | Gemeindebote | Gottesdiensttermine | Veranstaltungen | Kalender

Gemeindegottesdienst

 

 

An Sonn- und Feiertagen feiern wir um 10:00 Uhr in der Christuskirche Gottesdienst.  

Sein Ablauf ergibt sich aus der Gottesdienstordnung G1, die Sie auf Seite 1145 des evangelischen Gesangbuches finden. Die Lesungen des Tages orientieren sich am Liturgischen Kalender. In der Liste der Gottesdiensttermine finden Sie eine Kurzbeschreibung, die auf die weitere Ausgestaltung des Gottesdienstes hinweist.

 

Am Haupteingang erhalten Sie ein Informationsblatt „von Sonntag zu Sonntag“. Hier finden Sie den Bibeltext abgedruckt, der Grundlage der Predigt ist. Das Informationsblatt gibt den Verwendungszweck der Einnahmen durch Klingelbeutel und Kollekte bekannt, weißt die Beträge der vergangenen Woche aus und enthält weitere Hinweise auf das Gemeindeleben für die kommende Woche.

 

Gemeindegottesdienst 1

 

 

Eine bunte Gemeinschaft findet sich in

unserer Kirche ein, in der die Jugend aus unserer Gemeinde ein fester Teil ist. Das nebenstehende Bild wurde in einem Gottesdienst zum Thema „Brücken bauen“ aufgenommen, in dem die Konfirmanden mitwirkten.

 

 Gemeindegottesdienst 2

 

 

  

  

In einem Dekanatsmissionsgottesdienst erlebten wir die fröhliche Atmosphäre, in der Pfarrer John Mwasakilali mit seiner Gemeinde in Tansania Gottesdienste feiert. Afrikanische Lieder und fremden Rhythmen prägten diesen Gottesdienst, der durch eine Trommelgruppe und einen Chor mit afrikanischem Repertoire musika-lisch begleitet wurde.

 

 

 

Der Gemeindegottesdienst wird oft durch musikalische Beiträge einer unserer vielen Musikgruppen mit gestaltet.

 

Einmal im Monat wird Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert.

 

Außerhalb der Ferienzeit wird zur selben Zeit der Kindergottesdienst angeboten.

 

In unregelmäßigen Abständen lockert ein Familiengottesdienst den Gottesdienstablauf auf.

 

Zusätzlich sind etwa einmal im Monat Familien mit kleineren Kindern zum Kleinkindergottesdienst eingeladen, der dann nach dem Gemeindegottesdienst in der Christuskirche gefeiert wird.